Verhaltensforschung

Günther Bloch geht in Rente

guenther bloch mit timber

Günther Bloch mit Timber, 2010
Quelle: Ulla Bergob, www.fotostudio-bergob.de

Günther Bloch geht in Rente

Ab sofort finden über die Hunde-Farm "Eifel" keine Seminare oder Vorträge mit Referent Günther Bloch mehr statt (einzige Ausnahme: Das Caniden-Symposium vom 19.-21. Mai 2017 in Berlin! www.canidensymposium-berlin.de)

Beim Symposium in Berlin wird Günther Bloch sein neues Buch „Die Pipestone Wölfe“ – Aufstieg und Fall einer Wolfsfamilie, sowie zusammen mit Elli Radinger ihr gemeinsames neues Buch „Der Wolf kehrt zurück“ (Kosmos-Verlag) vorstellen. Beide Autoren stehen im Rahmen des Caniden-Symposiums in Berlin für Fragen den Wolf oder Hund betreffend persönlich zur Verfügung, auch für Handsignaturen ihrer Bücher.

Ab sofort steht Günther Bloch nicht mehr zur Verfügung und bietet auch keine Beratungen mehr an: weder zu Mensch-Hund-Beziehungen noch zum Thema Hundeverhalten. Auch nicht per E-mail!

Günther Bloch mit Jasper, Kashtin und Raissa

Günther Bloch mit Jasper, Kashtin und Raissa (von links nach rechts)
Quelle: Ulla Bergob, www.fotostudio-bergob.de